9 Möglichkeiten, Ihr soziales Leben am Leben zu erhalten, während Sie zu Hause festsitzen

Soziale Distanzierung muss nicht soziale Isolation bedeuten.

Richard Drury / Getty Images

Auf absehbare Zeit befinden wir uns offiziell in einer Ära sozialer Distanzierung. Um die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Krankheit, auch bekannt als COVID-19, zu verhindern, empfehlen Beamte und Wissenschaftler des öffentlichen Gesundheitswesens, dass wir uns so weit wie möglich von großen Gruppen von Menschen fernhalten - und sogar die Geselligkeit in kleinen Gruppen in unseren eigenen vier Wänden einschränken. Dadurch fühlen sich die Menschen einsam, frustriert und getrennt, während sie im Namen der Rettung von Menschenleben zu Hause festsitzen.

Obwohl es notwendig sein mag, Ihr soziales Leben auf Eis zu legen, ist es nicht einfach. "Wir sind besorgt. Wir brauchen Bestätigung. Wir möchten glauben, dass die Dinge normal sind “, sagt Carolyn Cannuscio, Sc.D., Sozialepidemiologin und Forschungsdirektorin am Center for Public Health Initiatives der University of Pennsylvania, gegenüber SELF. Aber da die Dinge so ungewöhnlich sind, wie es jeder von uns jemals erlebt hat, sagt sie, wenn es darum geht, mit anderen in Kontakt zu treten: „Wir müssen kreativ sein.“

Also, kreativ werden wir! Hier sind einige Möglichkeiten, wie meine Freunde, meine Mitarbeiter und ich unser soziales Leben am Leben erhalten. Bitte zögern Sie nicht, sie zu stehlen.

1. Umfassen Sie Video-Chats und Telefongespräche.

Lassen Sie uns diesen zuerst aus dem Weg räumen, da ich wahrscheinlich die 100. Person bin, die Ihnen an dieser Stelle diesen Tipp gibt. Aber es lohnt sich zu wiederholen! Jetzt ist die Zeit für einen Anruf und eine Renaissance des Video-Chats gekommen! SMS ist auch großartig, aber wenn wir versuchen, den plötzlichen Rückgang des Kontakts von Mensch zu Mensch auszugleichen, ist es wichtig, die Stimmen Ihrer Freunde zu hören und ihre Gesichter zu sehen. (Stellen Sie einfach sicher, dass Sie über Dinge sprechen andere als Coronavirus Panik manchmal, okay?)

Mit ein wenig Kreativität können viele der Arten, wie wir Kontakte knüpfen, an eine virtuelle Form angepasst werden. Halten Sie Traditionen am Leben, indem Sie sich beispielsweise bei Google Hangouts anmelden, wenn Sie normalerweise die Happy Hour erreicht haben. Niemand gibt vor, dass das Mischen eines Cocktails, um alleine auf Ihrer Couch zu trinken, während FaceTiming-Freunde das Gleiche sind, als würde man in eine Bar gehen, aber es ist besser als nichts. Und ehrlich gesagt, wenn Sie so etwas wie ich und meine Freunde (faule Introvertierte) sind, könnte es tatsächlich eine Verbesserung sein.

Und wenn Sie wissen möchten, wie eine virtuelle Party möglicherweise aussehen könnte, schauen Sie zu Der Kreis auf Netflix.

2. Halten Sie Freunde auf dem Telefon / Bildschirm, auch wenn Sie nicht aktiv chatten.

Ein Nachtrag zu Nummer eins: Video-Chats müssen nicht bedeuten, herumzusitzen und stundenlang mit Ihren Freunden auf FaceTime zu sprechen. Keine Pandemie wird mich plötzlich zu einem Menschen machen, der sich ständig sozial engagieren möchte. Aber in einer Zeit sozialer Distanzierung fehlt in vielen unserer Leben etwas Entscheidendes: die Möglichkeit, ruhig mit anderen Menschen zusammen zu sein.

Seitdem meine Freunde und ich hauptberuflich von zu Hause aus im Namen der sozialen Distanzierung gearbeitet haben, haben wir uns gelegentlich in Google Hangouts zusammengetan. Da es im Hintergrund läuft und wir alle leise an unseren jeweiligen Jobs und Projekten arbeiten, ist es beruhigend zu wissen, dass jemand zuhört, wenn ich einen zufälligen Gedanken äußern möchte oder umgekehrt.

3. Beobachten Sie die Dinge zusammen.

Der Filmabend muss nicht nur wegen ein wenig sozialer Distanzierung der Vergangenheit angehören. Websites und Erweiterungen wie Watch2Gether, Gaze, Twoseven und Netflix Party helfen Ihnen dabei, das Streaming zu synchronisieren, damit Sie und Ihre Freunde gemeinsam Filme schauen oder fernsehen können. Zum Teufel, Sie können sie sogar verwenden, um lustige YouTube-Videos anzusehen (denn wer mag es nicht, in einer Krisenzeit alte Vine-Zusammenstellungen erneut zu besuchen?).

Oder Sie können einfach spezielle Apps überspringen und herausfinden, was für Sie funktioniert. Persönlich bin ich besessen davon, wie mein Freund Maischbar Die Unterhaltungsreporterin Alexis Nedd kümmert sich um ihr Social Streaming. „Wenn Disney + Put Gefroren 2 Als ich drei Monate früher gestreamt habe, war ich bereits isoliert und wollte es unbedingt mit einer Freundin sehen, die es nicht gesehen hat “, erzählt sie mir. „Normalerweise lud ich einfach jemanden ein, aber stattdessen richtete ich mit einem Freund einen Google Hangout ein und stellte mein iPad auf einen Tisch neben der Couch, sodass er sozusagen neben mir saß. Wir haben das Drücken von Play zeitlich festgelegt und das Ganze gesehen. Wir konnten uns immer noch unterhalten und kommentieren, ich aß mit einem Glas Wein zu Abend und er trank ein Bier, und es war im Grunde wie in einem Dine-In-Theater… ohne den Theaterteil. “

4. Holen Sie sich einen Brieffreund.

Jetzt scheint es vielleicht nicht die einfachste Zeit zu sein, neue Leute kennenzulernen, aber… warum nicht? Es gibt Websites und Communitys, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Menschen mit Fremden zusammenzubringen, an die sie das ganze Jahr über schreiben oder E-Mails senden können. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um auf den Zug zu steigen. Ein bisschen googeln wird Ihnen wahrscheinlich zeigen, wohin Sie gehen müssen, aber wenn Sie einen Ort brauchen, an dem Sie anfangen können, ist Worldwide Snail Mail Pen Pals eine beliebte kostenlose Brieffreund-Community auf Facebook, und PenPal World verbindet Brieffreunde seit 1998 ( Im Ernst, ich habe dort meinen ersten Brieffreund bekommen, als ich ungefähr 13 Jahre alt war.

Das Stöbern in Ihren sozialen und lokalen Netzwerken kann ebenfalls hilfreich sein. Meetup ist eine gute Möglichkeit, sich mit Brieffreundgruppen oder -bemühungen in der Nähe zu verbinden. Ich habe auch mehrere Anrufe für Brieffreunde auf Twitter gesehen (und bei vollständiger Offenlegung selbst ein Brieffreund-Matchmaking-Projekt organisiert). Wenn Sie keine Lust haben, sich mit einem Fremden zu messen, ist es jetzt möglicherweise an der Zeit, sich wieder mit alten Freunden von der High School oder vom College zu verbinden oder einem Verwandten zu schreiben, von dem Sie wissen, dass er gerne von Ihnen hören würde.

5. Haben Sie virtuelle Spieleabende.

Das Jackbox Party Pack ist im Grunde genommen für die Ära der sozialen Distanzierung gemacht. Es handelt sich um eine Sammlung lustiger Partyspiele, bei denen es darum geht, Freunde kennenzulernen und zu lachen, und nicht um Geschicklichkeit, mit einer sehr geringen Eintrittsbarriere. Grundsätzlich benötigen Sie nur einen Freund, dem das Spiel gehört (es kann kostenlos für alle anderen gespielt werden, sodass Sie die Kosten aufteilen können), ein Smartphone und eine Internetverbindung.

Sobald Sie einen Anmeldecode haben, können Sie ihn auf verschiedene Arten streamen. Mein Freund Harper Yi, der mich auf den Jackbox-Zug gebracht hat und seit einigen Wochen virtuelle Spieleabende organisiert, zieht es vor, uns alle in Google Hangouts zu sammeln und den Bildschirm dort zu streamen. "Sie können Ihr Telefon als Controller verwenden und benötigen keine Konsole zum Spielen. Daher eignet es sich auch hervorragend für Generationen oder für Freunde, die überhaupt nicht spielen", sagt Harper.

Lifehacker hat auch eine Liste beliebter Brettspiele, die Sie online mit Freunden spielen können. Und ehrlich gesagt können Sie wahrscheinlich einen Weg finden, Ihr Lieblingsspiel virtuell mit ein wenig Kreativität, einer Video-Chat-Plattform und einer schnellen Google-Suche nach Ressourcen neu zu erstellen (wie zum Beispiel diesen Scattergories List Generator).

Denken Sie zum Schluss daran, dass die meisten Spielekonsolen über Online-Optionen und Voice-Chat-Funktionen verfügen, die Sie zuvor möglicherweise noch nicht verwendet haben. Zum einen bin ich bereit, einige Freunde dazu zu bringen, gemeinsam eine Mehrspieler-Quarantänefarm im Stardew Valley zu eröffnen.

6. Treten Sie einem Chatroom bei.

Ja, es gibt noch Chatrooms. Sie sind gerade etwas moderner geworden. Ich empfehle, mit Slack und Discord zu beginnen, um jetzt potenzielle Communities zu finden.

Für Uneingeweihte ist Slack eine Instant Messaging-Plattform, die an vielen Arbeitsplätzen verwendet wird, aber viele Communities nutzen sie, um Kontakte zu knüpfen und sich kreativ mit anderen zu verbinden. Es kann ein wenig Arbeit erfordern, um eine für Sie geeignete Slack-Community (oder einen „Arbeitsbereich“) zu finden. Einige Communitys listen sich auf Slofile auf, wenn sie für neue Mitglieder offen sind (einschließlich eines meiner persönlichen Favoriten, einer Slack-Community für psychische Gesundheit namens 18 Prozent). Sie können aber auch auf Ihre vorhandenen Netzwerke zugreifen, um festzustellen, ob diese über einen dedizierten Slack verfügen. Zum Beispiel hat die beliebte Online-Medien-Support-Gruppe Study Hall eine Menge Spaß, die viele meiner Freunde genießen.

Discord hingegen begann als Plattform für Gamer, hat sich aber seitdem zu einer Drehscheibe für Sprach-, Video- und Textkommunikation entwickelt, unabhängig von Ihren Anforderungen weltweite Kunstszene oder nur eine Handvoll Freunde, die abhängen wollen “, heißt es auf ihrer Website. Im Gegensatz zu Slack können Sie direkt in Discord nach einem Server suchen, der Ihren Interessen entspricht.

7. Wechseln Sie von Texten zu Sprach- oder Videonachrichten.

Wenn Sie immer noch nicht von dieser neuen Betonung des Video-Chats begeistert sind, fühle ich Sie. Ich genieße es auch nur in kleinen Dosen. Den Rest der Zeit bevorzuge ich die mundgerechte Kommunikation von Sprachnotizen oder Videotexten. Sie sind nicht so intensiv wie ein Telefonanruf oder ein Video-Chat, aber sie sind sozial erfreulicher als ein normaler alter Text. Sie können die Gesichter Ihrer Lieben sehen oder ihre Stimmen hören, müssen aber kein ganzes Gespräch führen. Tolle.

Sie können dies tun, indem Sie Memos und Videos aufzeichnen und wie gewohnt eine SMS senden. Es gibt jedoch einige Apps, die Sie möglicherweise stattdessen verwenden möchten. Viele meiner Freunde verwenden Marco Polo, einen videobasierten Instant Messager, der Snapchat ähnelt, und ich fange gerade erst an, an Bord zu gehen. Wenn ich meine Freundin Juli Del Prete frage, warum Marco Polo dem Senden von Videotexten überlegen war, erklärt sie, dass Sie sich nicht mit der Zeit und dem Aufwand des Versendens großer Dateien befassen müssen, da es speziell für Videos entwickelt wurde. "Außerdem können Sie in Echtzeit auf bestimmte Teile des Videos reagieren - entweder durch Emoji-Reaktionen wie Instagram Live oder mit schnellen Schnappschüssen Ihres Gesichts", erzählt sie mir.

8. Steigen Sie in ein Rollenspiel (RPG) ein.

Sally Tamarkin, die Regisseurin von SELF, schlug vor, als ich mein Team nach Tipps fragte, wie man jetzt sozial bleiben kann: "DUNGEONS & DRAGONS VIA ZOOM, worauf warten Sie alle?" Und es ist wahr. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um sich mit D & D oder anderen Rollenspielen zu beschäftigen, da diese sozial, immersiv und ehrlich gesagt ziemlich zeitaufwändig sind.

Da es auf meiner persönlichen Isolations-To-Do-Liste steht, musste ich einige Freunde um Rat fragen, wie ich anfangen soll, da die Eintrittsbarriere ziemlich einschüchternd sein kann. Sally selbst empfiehlt, nur dieses Starter-Kit oder ähnliches für Anfänger zu kaufen, ein paar Freunde zusammenzutrommeln und es gemeinsam im Video-Chat herauszufinden. "Sie brauchen nicht einmal Würfel, denn wenn Sie" Wurf 1 W6 "in Google eingeben, werden Würfel buchstäblich für Sie gewürfelt", sagt sie. Danke, Technologie.

Wenn Sie einen strukturierteren Ansatz wählen möchten oder keine Freunde haben, die daran interessiert sind, mit Ihnen in das RPG-Kaninchenloch zu gehen, haben Sie einige andere Möglichkeiten. Meine Freundin Hannah Egbers hat sich mit Roll20, das eine Vielzahl verschiedener Spiele jenseits von D & D bietet, zum ersten Mal virtuell mit RPGs beschäftigt. Die meisten Benutzer verwenden es in Kombination mit Discord, Skype oder einer anderen Kommunikationsplattform. Viele Gruppen machen Werbung, wenn sie keine Neulinge aufnehmen möchten.

Darüber hinaus hat The Gauntlet, eine Community, die sich Indie-RPGs widmet, diesen Ressourcen-Thread für alle veröffentlicht, die darüber nachdenken, jetzt online zu spielen.

Wenn all dies immer noch einschüchternd klingt, Sie es aber wirklich ausprobieren möchten, empfiehlt Hannah außerdem, anderen Spielern beim Spielen zuzusehen oder zuzuhören, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie es funktioniert und worauf Sie sich einlassen. Einige Ansatzpunkte: Critical Role ist eine wöchentliche Videoserie von Synchronsprechern, die High-Fantasy-D & D spielen. Die Adventure Zone ist ein weiterer D & D-Podcast, der jedoch kürzere und leichtere Geschichten enthält. and Friends at the Table ist ein Podcast, der eine Vielzahl verschiedener Spiele für Leute erforscht, die sich außerhalb von D & D wagen möchten.

9. Halten Sie Ausschau nach seltsamen und kreativen Online-Events.

Viele der Dinge auf dieser Liste sind Oldies, aber Goodies, Strategien, die Menschen immer angewendet haben, um Fernbeziehungen aufrechtzuerhalten. Aber in dieser neuen, beispiellosen Phase sozialer Distanzierung werden die Menschen kreativ, und das ist es auch genial. Einzelpersonen, Unternehmen und Gemeinschaften passen ihre Dienste und Interessen an virtuelle Plattformen an - von Yogalehrern, die Kurse streamen, über virtuelle Museumsausflüge bis hin zu Comedians, die interaktive Talkshows veranstalten.

Die Joy List, ein Newsletter, der einst Veranstaltungen in NYC gewidmet war und jetzt virtuelle Versammlungen kuratiert, ist ein solider Ort, um über solche Dinge auf dem Laufenden zu bleiben. Persönlich habe ich dieses Konto "Distance Not Disconnect" eröffnet, dem Sie folgen können (schamloser Stecker!), In dem ich alle sozialen Remote-Möglichkeiten, die ich sehe, ausbaue. Abgesehen davon könnte es nur darum gehen, die Augen offen zu halten, wenn die Leute neue, seltsame und wunderbare Wege finden, um jetzt sozial verbunden zu bleiben. Ehrlich gesagt, auch wenn die Umstände nicht großartig sind, bin ich ein wenig gespannt, was kommen wird.